Ukuma


Vergleich

Mit einfachen Regeln Kombinationsfähigkeit und Konzentration fördern.

12,98

Legespiel Ukuma

Spiele für die Freiarbeit, als Pausenfüller oder zur Belohnung oder Entspannung müssen gut transportierbar und schnell einsetzbar sein und wichtige Grundfertigkeiten fördern. Die sichere Unterscheidung von Farben und Formen gehört dazu.

Das Legespiel Ukuma spielen die Schüler immer zu zweit. Um seine Karten richtig anzulegen und schlußendlich die Linie des Gegenspielers zu überschreiten gibt es nur drei Legeregeln: Die Karte grenzt mit mindestens einer Seite an eine bereits ausgelegte eigene Karte an, die Karte passt in Form und Farbe an die benachbarte(n) Karte(n) und die Karte grenzt seitlich oder diagonal an mindestens eine Karte des Gegners.

Trotz einfacher Regeln erfordert dies Kombinationsfähigkeit und Konzentration. Gefordert sind nicht gleiche Formen, sondern passende Formen!

In der kleinen, stabilen Box mit Magnetverschluss ist das Lernspiel Ukuma auch gut in der Lehrertasche mitzuführen.

Maße Box:  7 x 7 x 7 cm
Altersempfehlung: ab 2. Klasse
Spieler: 2
Spieldauer: ca. 15 Minuten

Kategorie:
Lernspiel geeignet

Schulform

Basierend auf 0 Bewertungen

0.0 im Durchschnitt
0
0
0
0
0

Ihre Meinung zu “Ukuma”

There are no reviews yet.