Konzentrationsspiel Verkopft


Spielerisch Konzentration und Schnelligkeit fördern

14,98

Spielend konzentrieren trainieren

Verkopft ist ein Kartenspiel, bestehend aus 75 Karten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, in dem es darum geht als erster Spieler alle Handkarten loszuwerden.
Hierfür muss man lediglich die Hintergrundfarbe, die Textfarbe oder die auf der Karte abgebildete Frucht richtig benennen. Doch dabei ist höchste Konzentration gefragt, denn auf der Karte befindet sich z.B. eine Banane auf grünem Hintergrund, begleitet vom Wort „Lila“ in roter Schrift. Jeder Spieler hat drei Sekunden Zeit, um dieses verkopfte Wirrwarr an Informationen zu verarbeiten und die korrekte Antwort zu geben.

Das Spiel fordert und fördert Konzentration und Schnelligkeit und kann in Kleingruppen von 3-10 SchülerInnen gespielt werden. Es eignet sich auch für Freiarbeitsphasen in der Sekundarstufe II.

Spieleranzahl: 3-10
Altersempfehlung: ab Klasse 4

Kategorie:
Lernspiel geeignet

Schulform

, ,

Basierend auf 0 Bewertungen

0.0 im Durchschnitt
0
0
0
0
0

Ihre Meinung zu “Konzentrationsspiel Verkopft”

There are no reviews yet.