Lernspiele

 

 

25.9.2018

 

Wer war der erste Mann auf dem Mond?

Wer war der erste Präsident von Amerika?

Was hatte Julius Carsar noch nicht?

Was hatte Julius Caesar wahrscheinlich auch einmal?

Was hattest du zuhause, was du hier nicht hast?

Wie war das Wetter gestern?

Wer war Kleopatra?

Wer war Marie Curie?

Was war Albert Einstein?

Was war Paul Bocuse?

Welche Krankheit hatte Freddy Mercury?

 

Ruf m... an!

Bring m... nach Haus!

Ich lade d... ein.

Ich helfe d...

Warum fragst du m...?

Warum antwortest du m... nicht?

Gehört d... der Schlüssel?

Gefällt d... die Stadt?

Holst du m... ab?

 

 

Was hast du einmal vergessen?

Was hat dir in Deutschland gefallen?

Was hast du bekommen?

Wem hat Louisiana früher gehört?

Warum haben sich die Nachbarn beschwert?

Warum hast du dich entschuldigt? Ich habe einen Fehler gemacht.

 

 


Probleme Lösungen



1 immer müde sein früher schlafen gehen
2 Durst haben Wasser trinken
3 Hunger haben etwas essen
4 die Busfahrer streiken ein Taxi nehmen
5 Kopfschmerzen haben eine Tablette nehmen
6 Fieber haben im Bett bleiben
7 die Wörter vergessen oft wiederholen
8 Mein Auto kaputt den Bus nehmen
9 nichts mehr hören zum Arzt gehen
10 schlecht schlafen mehr Sport treiben / machen
11 das Essen schmeckt nicht selbst kochen
12 Mein Zahn tut weh zum Zahnarzt gehen

 

 

 

 

 Beispiel:    
Ich schlafe schlecht.    Treib mehr Sport.
    
Wo bekommt man Medikamente?    
Wo bekommt man Drogen?    
Welche Drogen kennst du?    
Welche Medikamente kennst du?    
 

 

1 Hilf deinen Gasteltern !
2 Komm ohne Baby zurück !
3 Trink nicht zuviel Alkohol !
4 Ruf jede Woche an !
5 Geh zum Arzt, wenn du krank bist !
6 Ruf an, wenn du Geld brauchst !
7 Halte dich von Drogen fern !
8 Benutze Kondome !
9 Verlier deinen Pass nicht !
10 Sei freundlich zu deinen Kollegen !
11 Iss nicht zuviel Torte !



Was sagt die Bibel?

Ehre Vater und Mutter.

Lüge nicht !

Begehre nicht die Frau deines Nachbarn !

Töte nicht !

Habe keine anderen Götter !

 

 

Was sagt der Koran?
Bete fünfmal am Tag.
Wasch dich vor dem Beten.
Faste einmal im Jahr.
Fahr einmal im Leben nach Mekka.
Gib den Armen Almosen.

Wo bist du schon mal gewesen?
Wo sind deine Eltern geblieben?
Wie lange bist du in Saarbrücken geblieben?
Wohin bist du gefahren?
Wohin bist du gegangen?


zum Arzt
zur Uni
zur Schule
zur Kirche
zum Schwimmbad
zu Ellen
zu Martina

 

 

 Wohin mit dem Auto    
Wohin fährst du    mit dem Bus
Wohin fährst du    mit der Bahn
Wohin fährst du    mit dem Rad
    
Was machst du     mit deinem Kollegen zusammen
    mit deiner Kollegin zusammen
    mit deinem Vater zusammen
    mit deiner Mutter zusammen
    
Wann macht Dativ.    
    
vor     Monat, Tag, Jahr
nach    
in    Woche, Stunde, Minute,
seit     
    
    
Was hast du vor deinem Studium gemacht?    
Was hast du vor deiner Ausbildung gemacht?    
    
Was hast du nach deinem Studium gemacht?    
Was hast du nach deiner Ausbildung gemacht?    
    
Was hast seit deiner Schule gemacht?    
    
Was willst du in einem Jahr machen? 

Was hast du vor einem Jahr gemacht?  
    
    
 

 

 

324 Wer trägt oft einen Bart?
Muslime und orthodoxe Juden tragen oft einen Bart.
325 Wie wird das Haar mit Wasserstoffperoxid?
Das Haar wird blond.
326 Wie nennt man Sta Laurel und Oliver Hardy?
Man nennt sie Dick und Doof
327 Ist ein Haar dick oder dünn?
Ein Haar ist dünn.
328 Sind die Haare in China oft glatt oder gewellt?
Die Haare in China sind oft glatt.
329 Wie werden die Haare oft im Ater?
Die Haare werden im Alter oft grau.
330 War Marilyn Monroe hübsch oder hässlich?
Marilyn Monroe war hübsch.
331 Ist Julia Roberts schlank oder kräftig?
Julia Roberts ist schlank.
332 Wer soll freundlich sein?
Ein Lehrer soll freundlich sein. ein Arzt soll freundlich sein.
333 Wann ist ein Mensch glücklich?
Wenn er heiratet. Wenn er einen Partner findet.
334 Wann ist ein Mensch unglücklich?
Wenn ein Freund stirbt. Wenn sein Kind schwer krank ist.
335 Welche Filme sind „komisch“?
Komödien sind komisch.
336 Wer verhält sich seltsam?
Psychisch Kranke verhalten sich seltsam.
337 Wie heißt das Gegenteil von fröhlich?
Traurig ist das Gegenteil von fröhlich.
338 Jemand ist traurig. Lacht er oder weint er?
Er weint.
339 Wer arbeitet daheim und bekommt oft kein Geld für seine Arbeit?
Eine Hausfrau arbeitet daheim und bekommt oft kein Geld für ihre Arbeit?
340 Wen wirst du nie vergessen?
Ich werde meine Gastmutter nie vergessen. Ich werde dich nie vergessen.
341 Wann stört Musik, wenn sie laut ist oder wenn sie leise ist.
Musik stört, wenn sie laut ist.
342 Wie heißt es richtig? Ich hasse dir oder ich hasse dich?
Ich hasse dich. Man sagt, ich hasse dich.
343 Was spült eine Spülmaschine.
Eine Spülmaschine spült das Geschirr?
344 Wie nennt man Teller, Tassen und Gläser?
Man nennt das Geschirr. Das Geschirr.

 
Ich weiß, dass das Verb am Ende sein muss.

Ich weiß, dass ich am Sonntag nach Erfurt fahren muss.

Ich weiß, dass wir gut Deutsch sprechen können.

Er hat mir gesagt, dass du nach Heidelberg fährst.


Der Satz ist korrekt, wenn das verb am Ende ist.

Wenn das Verb am Ende ist, ist der Satz korrekt.

Wenn du mich liebst, rufst du mich an.

Wenn du Zeit hast, können wir uns treffen.

Ich habe Hunger, weil ich gestern nicht viel gegessen habe.

Ich weiß nicht, wann du Zeit hast.

Ich weiß nicht, ob sie mich noch liebt.
Ich weiß nicht, ob er mich noch liebt.

Wie spät ist es?


Kannst du mir sagen, wie spät es ist?
Kannst du mir schreiben, ob sie mich noch liebt?

Wir lieben uns.
Wir küssen uns, weil wir uns lieben.
Wir vergessen uns nicht.
Wir verstehen uns.









 

24.9.2018

 







gelernt

gefahren


getrunken






gespielt

gegangen






vergessen
gewesen
gelesen






gekocht


gekauft










 

 

 

im am um nach vor

https://create.kahoot.it/details/temporale-prapositionen/f1bb0758-6435-42a4-8431-9437f421695e

 

wollen

https://create.kahoot.it/details/wir-wollen-essen/8a0c6193-b11f-4cd4-bade-225a6bcde528

 

 

Körperteile

https://play.kahoot.it/#/?quizId=d5bae1ec-432d-422a-a062-84a9a1b5a1e5

 

 

Krankheiten

https://create.kahoot.it/details/krankheiten/7577f42b-33ef-47f5-93ac-2290d72e8f92

 

https://create.kahoot.it/details/krankheiten/ba7c2d20-19c8-499b-96b8-a6387c380604

 

werden

https://create.kahoot.it/details/ae925474-0176-427e-89db-755371fc6b5f

 

 

 

 

284 Schmeckt dir der Film oder gefällt dir der Film?   Der Film gefällt mir.
285 Was bringt die Post?   Die Post bringt Briefe und Päckchen.
286 Was funktioniert manchmal nicht?   Der Computer funktioniert manchmal nicht. Das Internet funktioniert manchmal nicht.
287 Um wen kümmerst du dich?   Ich kümmere mich um meine Eltern.
288 Um was kümmerst du dich?   Ich kümmere mich um den Computer.
289 Was reparierst du manchmal?   Ich repariere manchmal mein Fahrrad.
290 Was kann kaputt sein?   Das Smartphone kann kaputt sein.
291 Mit wem vereinbaren Sie einen Termin?   Ich vereinbare mit meinem Arzt einen Termin.
292 Was müssen Sie manchmal verschieben?   Ich muss manchmal einen Termin verschieben.
293 Was kann Ihnen passen?   Ein termin kann mir passen. Ein T-Shirt kann mir passen.
294 Was nehmen Sie mit in den Urlaub?   Ich nehme eine Kamera mit.
295 Was tun Sie jeden Morgen?   Ich stehe jeden Morgen auf. Ich dusche jeden Morgen.
296 Wann hast du deinen Freund kennen gelernt?   Ich habe vor zwei Jahren meinen Freund kennen gelernt.
297 Wie lange dauert eine Stunde?   Eine Stunde dauert sechzig Minuten.
298 Meine Heizung funktioniert nicht. Wem muss ich Bescheid sagen?   Du musst dem Vermieter Bescheid sagen.
299 Was kann man abschließen?   Man kann einen Vertrag abschließen, man kann eine Tür abschließen und man kann eine ausbildung abschließen.
300 Wie viel verdient Angela Merkel?   Sie verdient ungefähr 25.000 Euro im Monat.
301 Was kann laufen?   Ein Tier kann laufen, ein Motor kann laufen, eine Maschine kann laufen.
302 Wie viele Männer darf eine Frau in Deutschland heiraten?   Eine Frau darf nur einen Mann heiraten.
303 Wohin möchtest du einmal reisen?   Ich möchte einmal nach Italien reisen.
304 Was putzt du manchmal?   Ich putze manchmal die Küche, ich putze manchmal die Treppe, ich putze manchmal die Toilette.
305 Was kaufst du in der Apotheke?   Ich kaufe dort Medikamente.
306 Wie viel Grad Celsius sind hundert Fahrenheit?   100 Fahrenheit sind etwa 37 Grad Celsius.
307 Was hilft gegen Husten?   Thymian hilft gegen Husten.
308 Was tust du auf die Haut?   Ich tue Salbe auf die Haut.
309 Was tut manchmal weh?   Der Kopf tut manchmal weh, ein Zahn tut manchmal weh.
310 Was machst du mit den Ohren?   Ich höre mit den Ohren.
311 Was machst du mit der Nase?   Ich rieche mit der Nase.
312 Wie lange kannst du in Deutschland bleiben?   Ich kann ein Jahr in Deutschland bleiben.
313 was gibt dir der Arzt für die Apotheke?   Er gibt mir ein Rezept.
314 Wo soll man bleiben, wenn man Fieber hat?   Man soll im Bett bleiben.
315 Was soll man tun, wenn man Fieber hat?   Man soll viel trinken.
316 Welchen Titel hatte Muhammad Ali alias Cassius Clay?   Er war Boxweltmeister. Er war Weltmeister im Boxen.
317 Welche Krankheit hatte Mohammed Ali?   Er hatte Parkinson.
318 Wo ist Jesus geboren?   Er ist in Betlehem geboren.
319 Woran erkennt man ein Insekt?   Ein Insekt hat sechs Beine.
320 Woran erkennt man eine Spinne?   Ein Spinne hat acht Beine.
321 Was soll man bei einer Reise nicht vergessen?   Man soll seinen Pass nicht vergessen. Man soll sein ticket nicht vergessen.
322 Was vergisst du manchmal?   Ich vergesse manchmal meinen Schlüssel, ich vergesse manchmal ein Wort.
323 Bei wem kannst du dich beschweren?   Ich kann mich bei Ellen beschweren, ich kann mich bei der GIZ beschweren.

 

 


Der Vater fragt den Sohn.

Der Sohn antwortet dem Vater.

Die Mutter fragt die Tochter.

Die Tochter antwortet der Mutter.



D.. Vater fragt d.. Sohn.

D.. Sohn antwortet d.. Vater.

D.. Mutter fragt d.. Tochter.

D.. Tochter antwortet d.. Mutter.




Wer ruft wen an? (Akkusativ) der das die

Wer fragt wen? (Akkusativ) den das die

Wer antwortet wem? (Dativ) dem dem der

Wer hilft wem? (Dativ) dem dem der

Wer glaubt wem? (Dativ) dem dem der




Akkusativ: den das die

Dativ: dem dem der




Akkusativ Plural: die

Dativ Plural: den …..n



1 D.. Vater ruft d.. Sohn an. Der Vater ruft den Sohn an.
2 D.. Vater fragt d.. Sohn. Der Vater fragt den Sohn.
3 D.. Sohn antwortet d.. Vater Der Sohn antwortet dem Vater
4 D.. Sohn hilft d.. Vater. Der Sohn hilft dem Vater.
5 D.. Mutter ruft d..Tochter an Die Mutter ruft dieTochter an
6 D.. Mutter fragt d.. Tochter. Die Mutter fragt die Tochter.
7 D.. Tochter antwortet d.. Mutter. Die Tochter antwortet der Mutter.
8 D.. Tochter hilft d.. Mutter. Die Tochter hilft der Mutter.
9 D.. Vater fragt d.. Kind. Der Vater fragt das Kind.
10 D.. Kind antwortet d.. Vater. Das Kind antwortet dem Vater.
11 D.. Vater glaubt d.. Kind. Der Vater glaubt dem Kind.
12 D.. Mutter fragt d.. Mädchen. Die Mutter fragt das Mädchen.
13 D.. Mädchen antwortet d.. Mutter. Das Mädchen antwortet der Mutter.
14 D.. Mutter glaubt d.. Mädchen. Die Mutter glaubt dem Mädchen.
15 D.. Eltern fragen d.. Kinder Die Eltern fragen die Kinder.
16 D.. Kinder.. antworten d.. Eltern. Die Kinder antworten den Eltern.
17 D.. Eltern glauben d.. Kindern. Die Eltern glauben den Kindern.
18 D... Mutter gefällt d.. Vater. Die Mutter gefällt dem Vater.
19 D.. Vater gefällt d.. Mutter. Der Vater gefällt der Mutter.

 

 

250 Wo war der D-Day?
251 Welches Land liegt zwischen Deutschland und Italien?
252 Zwischen welchen Staaten liegen die USA?
253 Wo liegen die Midway Inseln?
254 Welche Staaten liegen in der Karibik?
255 Was reimt sich auf Maus, hat viele Zimmer und ein Dach?
256 Wer wohnt neben dir?
257 Was steht im Wald oder im Park, was ist drei bis 20 Meter hoch und was reimt sich auf Raum.
258 Was wächst im Garten oder im Park, was steht auch in der Natur und ist bunt und meistens klein?
259 Was lässt Licht in das Haus, was ist aus Holz und Glas?
260 Was ist am Haus? Dort spielen die Kinder, dort wachsen Blumen, Salat und Gemüse.
261 Was ist unten im Haus, er ist in der Erde, unter dem Erdgeschoss?
262 Was verbindet das Erdgeschoss mit dem ersten Stock?
263 Was kann leer sein?
264 Was kann man mieten?
265 Was kann gemütlich sein?
266 Wie nennt man die Berge im Süden von Deutschland?
267 Welcher Fluss fließt durch Köln?
268 Welches Meer liegt zwischen Europa und Amerika?
269 Wo ist Norden auf der Karte?
270 Wo ist Süden auf der Karte?
271 Welcher Mann sieht gut aus?
272 Wem hilfst du manchmal?
273 Wer hilft dir?
274 Wem gehört dein Bauch?
275 Wem gehört Alaska?
276 Was fehlt einem Mann mit Glatze?
277 Wem dankst du manchmal?
278 Wem gibt der Koch das Essen?
279 Wem schmeckt das Essen?
280 Wem dankt der Gast?
281 Was schmeckt dir und was schmeckt dir nicht?
282 Wie gefällt dir das Paradies und wie gefällt dir die Hölle?
283 Was machst du im Rathaus?
284 Schmeckt dir der Film oder gefällt dir der Film?

Bewerbung um ein Praktikum

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

2004 habe ich in _______ mein Studium im Fach ________________ abgeschlossen. Jetzt bereite ich mich am Studienkolleg zur Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes auf mein Studium im Fach _______________ vor.

 

Von Oktober 2006 bis Februar 2007 habe ich mein Wissen durch ein Aufbaustudium an der ______________ erweitert.

 

Ihr Unternehmen genießt international (in Fachkreisen) einen sehr guten Ruf. Ich bin sehr neugierig, Ihr Unternehmen kennen zu lernen. Ein Praktikum bei Ihnen ist deshalb für mich eine interessante Herausforderung, der ich mich mit Freude stelle.

 

In meinem Studium war ein Schwerpunkt ____________. In verschiedenen Praktika konnte ich meine Kenntnisse auf diesem Gebiet vertiefen. Diese Kenntnisse bringe ich gern in die neue Arbeit mit ein. Auch ein Vergleich der Arbeitsmethoden in ________und in Deutschland ist eine spannende Frage.

 

Ich sehe die Position in Ihrem Unternehmen als konsequenten Schritt im Hinblick auf meine (berufliche/persönliche/wissenschaftliche/fachliche/) Weiterentwicklung/ beruflichen Ziele / berufliche Verwirklichung.


Für das Praktikum habe ich den Zeitraum von _______ bis ___________ eingeplant. Die notwendige Arbeitserlaubnis liegt vor. Jedoch kommt auch ein anderer Zeitraum in Frage.

 

Wenn ich / meine Bewerbung /mein Profil Ihr Interesse geweckt haben/hat, freue ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch/persönlichen Gespräch/ persönlichen Treffen.“

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

in den USA habe ich “Secondary Education” studiert, jetzt bin ich ein Jahr als Stipendiatin Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts Programms des Deutschen Bundestages und des US Congresses in Deutschland.

 

Ziel des Programms ist es, die persönlichen und beruflichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Mich interessiert besonders ein Vergleich zwischen der Bildungsarbeit in den USA und in Deutschland.

 

Im Zeitraum vom 01. Februar 2005 bis 30. Juni 2005 suche ich dehalb eine Praktikumstelle, die am besten mit meiner Ausbildung und meinen Talenten zusammenpasst. Mich interessiert ein Praktikum mit dem Schwerpunkt “Education”. In den USA habe ich in einem “Tutoring Lab” gearbeitet.

 

Ich würde mich ganz besonders freuen, wenn ich die Gelegenheit bekäme in einem solchen Bereich in Ihrer Bildungseinrichtung arbeiten zu können.

 

Ein Empfehlungsschreiben der durchführenden Organisation-InWEnt gGmbH-finden Sie in der Anlage.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Anlagen

 

 

wie ich erfahren habe, suchen Sie Praktikanten in verschiedenen Bereichen Ihres Unternehmens. Mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Praktikantenplatz in Ihrem Haus und füge als Anlage meinen Lebenslauf bei.

 

In den USA habe ich .................. studiert. Jetzt bin ich bin als Stipendiat des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestages hier in Deutschland. Eine Bestätigung der durchführenden Organisation – InWEnt gGmbH – finden Sie in der Anlage.

 

Für den Zeitraum vom 01. Februar bis 30. Juni 2007 suche ich nach einer Stelle, die am besten mit meiner Ausbildung und meinen Talenten zusammenpasst. Mich interessiert besonders ein Praktikum mit dem Schwerpunkt ................., da ich bereits in den USA Berufserfahrungen auf diesem Gebiet erworben habe. Ebenso spannend finde ich ein Praktikum in dem Bereich ........... Ich bin überzeugt, dass beide Varianten eine excellente Basis für das von mir angestrebte Berufsfeld .............. bieten.

 

Sollten meine Qualifikationen Ihren Vorstellungen enstprechen rufen Sie mich bitte an oder schicken Sie mir eine E-Mail. Ich würde mich ganz besonders freuen, wenn ich die Gelegenheit bekäme, in einem der beiden Bereiche arbeiten zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Bewerbung für ein Praktikum

 

 

Sehr geehrter Damen und Herren,

 

Suchen Sie Praktikanten in verschiedenen Bereichen Ihres Unternehmens. Hiermit bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz in Ihrem Hause und füge als Anlage meinen Lebenslauf bei.

 

In den USA habe ich Economics studiert und bin hier in Deutschland für 1 Jahr Stipendiat des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestages. Ein Empfehlungsschreiben der durchführenden Organisation – InWEnt gGmbH – finden Sie in der Anlage.

 

Im Zeitrum vom 01. Februar 2005 bis 30. Juni 2005 suche ich nach einer Stelle, die am besten mit meiner Ausbildung und meinen Talenten zusammenpasst. Mich interessiert ein Praktikum mit dem Schwerpunkt XXXXXXXXX, da ich in den USA bereits Berufserfahrungen in diesem Bereich erworben habe. Ebenso spannend finde ich ein Praktikum im Bereich XXXXXXXX. Ich bin überzeugt, dass beide Varianten eine hervorragende Basis für das von mir angestrebte Berufsfeld XXXXXX bieten.

 

Sollten meine Qualifikationen Ihrer Vorstellung entsprechen, rufen Sie mich bitte an oder schicken Sie mir eine Email. Ich würde mich ganz besonders freuen, wenn ich die Gelegenheit bekäme in einem der beiden Bereiche arbeiten zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Nominativ Akkusativ Dativ
wer wen / was wem
der den dem
das das dem
die die der
die die den



ich mich mir
du dich dir
er ihn ihm
sie sie ihr




für mit, zu, bei,

ohne von, aus

gegen




anrufen helfen

lieben glauben

kennen gehören

sehen gefallen

mögen passen

finden stehen

fragen Wie geht es

abholen vertrauen

bringen vergeben

verlassen verzeihen

drücken antworten

festhalten





Satzmodelle



Wer sieht wen?
Wer sieht was?

Wer verlässt wen?

Wer liebt wen?

Wer kennt wen?

Wer fragt wen?

Wer ruft wen an?

Wer lädt wen ein?

Wer kauft was?

Wer kennt was?




Wer hilft wem?

Wer antwortet wem?

Wer glaubt wem?

Wer verzeiht wem?

Was gehört wem?

Was gefällt wem?

Was steht wem?

Wie geht es wem?

Was passt wem?




Wer gibt wem was?

Wer schenkt wem was?

Wer leiht wem was?

Wer schickt wem was?

Wer kauft wem was?

200 Wann hast du gefrühstückt?
Ich habe um sieben Uhr gefrühstückt. Oder: ich habe noch nicht gefrühstückt.
201 Was räumt man auf?
Man räumt das Zimmer auf. man räumt die Küche auf.
202 Wen lädt man ein?
Man lädt die Familie ei. Man lädt Freunde ein.
203 Über was lacht man?
Man lacht über einen Witz.
204 Wann schläft man?
Man schläft in der Nacht.
205 An wen hast du gestern gedacht?
Ich habe an meine Familie gedacht. Ich habe an meinen Vater gedacht.
206 Ist Politik langweilig oder interessant. Was meinst du?
Ich meine, Politik ist interessant.
207 Was bekommt eine Frau, wenn sie schwanger ist?
Sie bekommt ein Baby.
208 Wie heißt die Jahreszeit von März bis Juni?
Frühling. Das ist der Frühling.
209 Wie heißt die Jahreszeit von Oktober bis Dezember
Herbst. Das ist der Herbst.
210 Wann hat der zweite Weltkrieg angefangen?
Der zweite Weltkrieg hat 1939 (neunzehnhundertneununddreißig) angefangen.
211 Du warst letzte Woche in Straßburg. Hat dir die Stadt gefallen?
Ja, Straßburg hat mir sehr gefallen. Das Münster und derEuropäische Gerichtshof für Menschenrechte waren toll.
212 Für was ist Charles Lindbergh berühmt? Was hat er getan?
Er ist über den Atlantik geflogen.
213 Was möchten viele Raucher?
Sie möchten aufhören zu rauchen.
214 An welchem Tag ist Neujahr?
Am ersten Januar ist Neujahr.
215 Was endet an Silvester?
Das alte Jahr endet an Silvester.
216 Was hat Angela Merkel studiert?
Sie hat Physik studiert.
217 Wie lange hat der zweite Weltkrieg gedauert?
Er hat 6 Jahre gedauert.
218 Was feiern die USA am vierten Juli?
Sie feiern den Unabhängigkeitstag.
219 Was feiern die Leute in Köln im Winter?
Sie feiern Karneval.
220 Zwei Menschen wollen immer zusammen bleiben. Sie heiraten. Welches Fest feiern sie?
Das Hochzeitsfest. Sie feiern Hochzeit.
221 Setzen Sie den Satz ins Perfekt: Der Regen hört jetzt auf.
Der Regen hat jetzt aufgehört.
222 Setzen Sie den Satz ins Perfekt: Das Konzert fängt um acht Uhr an.
Das Konzert hat um acht Uhr angefangen.
223 Setzen Sie den Satz ins Perfekt: Adam und Eva sind im Paradies.
Adam und Eva sind im Paradies gewesen.
224 Setzen Sie den Satz ins Perfekt: Eva lädt Adam ein.
Eva hat Adam eingeladen.
225 Setzen Sie den Satz ins Perfekt: Adam und Eva essen zusammen Obst.
Adam und Eva haben zusammen Obst gegessen.
226 Wann hast du das letzte Mal mit Angela Merkel telefoniert?
Noch nie. Ich habe noch nie mit Angela Merkel telefoniert.
227 Wo gibt es viele Rinder inden USA?
In Texas gibt es viele Rinder.
228 Wo gibt es viel Wein in den USA?
In Kalifornien gibt es viel Wein?
229 Welches Tier gibt uns Milch?
Die Kuh gibt uns Milch.
230 Welches Tier kann man reiten?
Ein Pferd kann man reiten. Ein Kamel kann man reiten.
231 Welches Tier gibt uns Honig?
Die Biene gibt uns Honig.
232 Was hast du in Straßburg fotografiert?
Ich habe das Europa-parlament fotografiert.
233 Was ist die Golden Gate?
Die Golden Gate ist eine Brücke in den USA.
234 Woher kommt der Name Saarbrücken ` Es gibt Brücken über die Saar.
235 Wo kannst du beten?
In der Kirche, im Dom, in der Moschee, in der Synagoge
236 Wo kannst du übernachten?
Im Hotel. Ich kann im Hotel übernachten.
237 Wo kaufst du Briefmarken ` In der Post. (Auf der Post)
238 Wo kaufst du Medikamente?
In der Apotheke.
239 Wo wechselst du Dollar in Euro?
In der Bank.
240 Was kann man anmachen?
Das Radio, den Computer, das Licht, den Beamer
241 Wem hilfst du manchmal?
Meiner Gastmutter. Meinem Gastvater. Meinen Gasteltern.
242 Wen fragst du manchmal?
Meinen Lehrer, meine Kollegen, meine Freunde, meine Gastmutter
243 Kannst du mir den Weg zur Toilette beschreiben?
Ja, durch dieTür, dann nach rechts, dann durch die Tür, dann nach links.
244 Was kann man wenden?
Man kann ein Schnitzel wenden, man kann den Fisch wenden, man kann den Hamburger wenden
245 Wo kann man tanzen?
In der Disko.
246 Wo kann man Bücher leihen?
In der Bibliothek.
247 Wo bekommt man Torte und Kuchen?
Im Café
248 Wo liegt Ankara?
In der Türkei.
249 Wo liegt New York?
In den USA
250 Wo war der D-day?
In der Normandie. In Frankreich
251 Welches Land liegt zwischen Deutschland und Italien?
Die Schweiz
252 Zwischen welchen Staaten liegen die USA?
Die USA liegen zwischen Kanada und Mexiko.
253 Wo liegen die Midland Inseln?
Zwischen den USA und China.
254 Welche Staaten liegen in der Karibik?
Puerto Rico, Haiti, Kuba

 

Bist du schon einmal nach Australien geflogen?

Hast du schon einmal die Pyramiden von Gizeh gesehen.

Bist du schon einmal im Pazifik geschwommen?

Bist du schon einmal über die Nordsee gesegelt?

Bist du schon einmal nach Berlin gefahren

Hast du schon einmal Käsefondue gegessen?

Bist du schon einmal Fallschirm gesprungen?

Hast du schon einmal Weißbier getrunken?

Wir machen weiter.  Bist du schon einmal

weitermachen

 

geschwommen   schwimmen

gefahren           fahren

abgefahren       abfahren

angekommen    ankommen

umgestiegen     umsteigen

gegangen

geflogen

getroffen

 

ich war mag hatte lerne
du warst magst hattest lernst
er war mag hatte lernt
wir waren mögen hatten lernen
ihr ward mögt ihr hattet ihr lernt
sie waren mögen sie hatten sie lernen

 

Im Frühling kann man

  • im Wald wandern

  • Blumen schneiden / sammeln

  • den Garten pflanzen

  • Vögel sehen

 

Im Sommer kann man

  • schwimmen

  • reisen

  • in Urlaub fahren

  • an den Strand fahren / ans Meer fahren

  • draußen Freunde treffen

  • draußen Partys feiern

  • grillen

  • in der Hängeliege schlafen

 

Im Herbst kann man

  • Pilze ernten / sammeln

  • Äpfel ernten

  • Birnen ernten

  • Mais ernten

  • in die Schule gehen

 

Was kann man im Winter machen?

Im Winter kann man...

  • Partys feiern

  • Ski fahren

  • Snowboard fahren

 

Joachim – Joachim's Haus

Franz – Das ist Franz' Haus

Shakespeares Dramen

 

 

Max hat mich abgeholt.

Wir sind ins Kino gegangen.

Wir haben Doro und Jo getroffen.

 

Max hat Teresa abgeholt

 

Am Sonntag habe ich lange geschlafen.

Und ich habe die Wohnung aufgeräumt.

 

Am Montag habe ich gearbeitet

und Spanisch gelernt.

 

Am Dienstag bin ich in die Stadt gefahren

und ich habe eine Kette gekauft.

 

und, oder, aber, denn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebenslauf Joachim Frenzel




Persönliches




























Ausbildung



















Berufserfahrung



















Auslandserfahrung
















Sprachkenntnisse
















IT-Kenntnisse
















Auszeichnungen










Saarbrücken, den 15.9.2018

 

3.9.2018

Perfekt Satzstellung

 

 

Partizip Perfekt

 

Partizipbildung

 https://learningapps.org/5077621

  https://learningapps.org/3823635

ge …...........t …........t ge......en …......en
gelernt telefoniert gegessen verloren
gesagt garniert geschrieben vergessen
gefragt dekoriert gebacken bekommen
gespielt rasiert gebraten
gemacht
gefunden
gekocht
getrunken
getanzt
gesungen
gekauft
gesunken
geredet
getroffen
gedacht


gehört
geholfen
aufgeräumt
genommen
gemeint
gesprochen




eingekauft
angerufen
angemacht
ferngesehen
ausgemacht






 

 

 

175 Was nimmst du ins Schwimmbad mit?
Die Badehose. Den Badeanzug. Den Bikini.
176 Du gehst ins Restaurant. Was nimmst du mit?
Ich nehme Geld mit. Ich nehme die Kreditkarte mit.
177 Du gehst einkaufen. Was nimmst du mit?
Ich nehme eine Tasche mit. Ich nehme Geld mit.
178 Was machst du zu Hause?
Ich esse zu Hause. Ich schlafe zu Hause.
179 Setze ins Perfekt: Ich denke oft an dich.
Ich habe oft an dich gedacht.
180 Setze ins Perfekt: Ich lese ein Buch.
Ich habe ein Buch gelesen.
181 Setze ins Perfekt: Ich lerne Deutsch.
Ich habe Deutsch gelernt.
182 Setze ins Perfekt: Ich rufe Eva an.
Ich habe Eva angerufen.
183 Setze ins Perfekt: Was sagt Eva?
Was hat Eva gesagt?
184 Setze ins Perfekt: Ich spreche mit Freunden.
Ich habe mit Freunden gesprochen.
185 Setze ins Perfekt: Ich spiele Tennis.
Ich habe Tennis gespielt.
186 Setze ins Perfekt: Ich telefoniere mit Adam.
Ich habe mit Adam telefoniert.
187 Setze ins Perfekt: Ich lade meine Kollegen ein.
Ich habe meine Kolleginnen eingeaden.
188 Setze ins Perfekt: Ich sehe fern.
Ich habe ferngesehen.
189 Setze ins Perfekt: Ich kaufe im Aldi ein.
Ich habe im Aldi eingekauft.
190 Setze ins Perfekt: Wie lachen viel.
Wir haben viel gelacht.
191 Setze ins Perfekt: Ich schreibe dir eine E-Mail.
Ich habe dir eine E-Mail geschrieben.
192 Setze ins Perfekt: Ich mache Sport.
Ich habe Sport gemacht.
193 Was hast du im Kino gemacht?
Ich habe einen Film gesehen.
194 Was hast du in der Disco gemacht?
Ich habe getanzt.
195 Was hast du in der Kneipe gemacht?
Ich habe eine Cola getrunken.
196 Was hast du im Restaurant gemacht?
Ich habe etwas gegessen.
197 Was hast du in der Kirche gemacht?
Ich habe gebetet.
198 Was hast du im Unterricht gemacht?
Ich habe Deutsch gelernt.
199 Wann hast du mit deinen Eltern telefoniert?
Ich habe gestern mit meinen Eltern telefoniert.
200 Wann hast du gefrühstückt?
Ich habe um sieben Uhr gefrühstückt. Oder: ich habe noch nicht gefrühstückt.

 

 

Lerne:

 

der den dem

das das dem

die die der

 

 

 

der - ein

den  - einen

dem  - einem

das - ein

das - ein

dem  - einem

die  - eine

die - eine

der  - einer

 

 

 

ich du, er, es, sie

mich, dich, ihn, es, sie

mir, dir, ihm, ihm, ihr

 

 

 

 

küss

hilf

 

ruf … an

glaub

 

frag

vertrau

 

hole …. ab

gefällt

 

hörst du ...

passt

 

liebst du ….

gehört

 

 

 

 

für, ohne, gegen

bei, mit, zu, von

 

 

Salsa

Deutsch

Suppe

Brot

Musik

fern

den Lehrer

 

mit meinen Eltern

am MIT

meiner Gastmutter

 

Wasser

ein Lied

einem Freund

den Bus

 

 

29.8.2018 

 


Verkehrsmittel
der das die
Bus Auto Bahn
Zug Flugzeug Saar-Bahn

Fahrrad S-Bahn

Motorrad U-Bahn

Boot

Taxi

Schiff




mit
dem dem mit



Wann kommst du mich besuchen?


Am ….tag; Mittwoch
Wie kommst du nach Saarbrücken?


Mit dem / der …..

Kannst du mich abholen?
Natürlich hole ich dich ab.

Ruf mich an, wenn du da bist.

Ruf mich an, wenn du ankommst.







der das die
den das die
dem dem der



in dem >> im in dem in der

im



zu dem >> zum zum zu der >> zur



Der Bus fährt zum Bahnhof. Der Bus fährt zum Kino. Ich gehe zur Kirche



an dem >> am an dem >> am an der
Ich bin am See. Ich bin am Kino. Ich bin an der Kirche.

 

1 Was sind Sie von Beruf?
Ich bin …...(Ingenieur, Koch, Journalist)
2 Wie alt sind Sie?
Ich bin vierundzwanzig (Jahre alt)
3 Was machen Sie beruflich?
Ich mache ein Praktikum. Ich arbeite bei CDC.
4 Sind Sie verheiratet?
Nein, ich bin ledig.
5 Wie viel ist siebundzwanzig und achtzehn?
Das ist fünfundvierzig.
6 Was macht ein Journalist?
Er schreibt Artikel.
7 Was macht ein Ingenieur?
Er konstruiert.
8 Wo arbeitet ein Kellner?
Er arbeitet im Restaurant.
9 Was macht ein Koch?
Er kocht Essen.
10 Sind Barbie und Ken verheiratet?
Nein, ich glaube nicht.
11 Sind Barack und Michelle verheiratet?
Ja, sie sind verheiratet.
12 Ist Angela Merkel ledig?
Nein, sie ist verheiratet.
13 Ist Heiko Maas geschieden?
Ja, er ist geschieden.
14 Hat Angela Merkel Kinder?
Nein, sie hat keine Kinder.
15 Lebt Donald Trump allein?
Nein, er ist mit Melania verheiratet.
16 Wie ist deine Handynummer?
Meine Handynummer ist 0170534299.
17 Wie ist deine Adresse?
Mecklenburgring 1, Saarbrücken
18 Wie alt bist du
Ich bin einundzwanzig.
19 Bist du allein hier?
Ja, meine Familie lebt in den USA.
20 Wer arbeitet im Krankenhaus?
Ein Arzt arbeitet im Krankenhaus.
21 Ich helfe und hilft Adam auch?
Ja, er hilft auch.
22 Ich spreche Deutsch und Donald spricht er auch Deutsch?
Nein, er spricht Englisch.
23 Wie viele Söhne hatte Jakob?
Er hatte zwölf Söhne.
24 Welche Sprache lernst du?
Ich lerne Deutsch.
25 Wie viele Sprachen sprichst du?
Ich spreche zwei Sprachen.
26 Ist der Rhein kurz oder lang?
Der Rhein ist lang.
27 Ist Bayern groß oder klein?
Bayern ist groß.
28 Wie viel kostet ein Hamburger?
Ein Hamburger kostet einen Euro.
29 Wie heißt der Artikel von „Tisch“?
Der. Der Tisch.
30 Wie heißt der Artikel von Bett?
Das. Das Bett.
31 Wie heißt der Artikel von Lampe?
Die. Die Lampe.
32 Ist Gold schwer oder leicht?
Gold ist schwer.
33 Was ist richtig: Ich suche einen Tisch oder ich suche ein Tisch?
Ich suche einen Tisch.
34 Was ist richtig: Wie viel kostet ein Tisch oder wie viel kostet einen Tisch?
Wie viel kostet ein Tisch.
35 Wie findest du d... Tisch?
den
36 Sind Diamanten teuer oder billig?
Diamanten sind teuer.
37 Mag ein Vegetarier Fleisch?
Nein, er mag kein Fleisch.
38 Isst du Pommes Frites?
Ja, ich esse Pommes Frites.
39 Was braucht ein Baby?
Ein Baby braucht Milch.
40 Was braucht ein Fisch?
Ein Fisch braucht Wasser.
41 Finden die Leute die Mona Lisa schön oder hässlich?
Sie finden sie schön.
42 Ist Angela Merkel nicht Kanzlerin von Deutschland?
Doch, sie ist Kanzlerin.
43 Kommt Beethoven nicht aus Bonn?
Doch, er kommt aus Bonn.
44 Was ist aus Plastik?
Eine Folie ist aus Plastik
45 Was ist aus Glas?
Eine Flasche ist aus Glas.
46 Was ist aus Metall?
Ein Ring ist aus Metall.
47 Was ist aus Papier?
Eine Zeitung ist aus Papier.
48 Was ist oft aus Holz?
EinTisch ist oft aus Holz.
49 Was ist oft blau oder grau?
Der Himmel ist oft blau.
50 Was ist braun?
Die Schokolade ist braun.
51 Was ist weiß?
Die Milch ist weiß.
52 Was ist gelb?
Eine Zitrone ist gelb.
53 Was ist grün?
Der Golfplatz ist grün.
54 Was ist rot?
Das Blut ist rot.
55 Was ist rund?
Ein Rad ist rund. Ein Ring ist rund.
56 Wie heißt die Postleitzahl von Berlin?
Die Postleitzahl von Berlin ist eintausend.
57 Wie heißt die Postleitzahl von Köln?
Die Postleitzahl von Köln ist fünftausend.
58 Wie heißt die Postleitzahl von München?
Die Postleitzahl von München ist achttausend.
59 Was machst du hier?
Ich lerne hier Deutsch.
60 Wie schreibt man Kette?
Ka – A-Te-Te-E
61 Heißt es der oder das Kette?
Die Kette.
62 Was kostet einen Euro?
Ein Hamburger kostet einen Euro.
63 Wie heißt der Plural von „der Stift“?
die Stifte
64 Wie heißt der Plural von „der Computer“?
die Computer
65 Wie heißt der Plural von „das Buch“?
die Bücher
66 Wie heißt der Plural von „die Briefmarke“?
die Briefmarken
67 Wie heißt es richtig: Wer hat der Schlüssel oder wer hat den Schlüssel?
Wer hat den Schlüssel.
68 Wie heißt euere Lehrerin?
Unsere Lehrerin heißt Martina.
69 Wie heißt es richtig: Hast du einen Euro oder hast du ein Euro?
Es heißt: Hast du einen Euro.
70 Wie heißt die Hauptstadt von North Dakota? Weißt du das?
Ja, ich weiß das. Sie heißt Bismarck.
71 Wie spät ist es?
Es ist acht Uhr dreißig.
72 Wann kommst du heim?
Um fünf Uhr. Ich komme um fünf Uhr heim.
73 Hast du ein Termin oder einen Termin?
Ich habe einen Termin.
74 Wann ist dein Termin?
Um fünf Uhr dreißig.
75 Wie heißt der See im Süden von Deutschland.
Er heißt Bodensee. Das ist der Bodensee. Lake of Konstanz.
76 Wie nennen die Amerikaner den Bodensee?
Sie nennen den Bodensee Lake of Konstanz.
77 Welche Stadt liegt am Bodensee?
Konstanz liegt am Bodensee.
78 Welche Stadt liegt am Erie See?
Cleveland liegt am Eriesee.
79 Welche Stadt liegt am Mississipi?
Memphis liegt am Mississipi.
80 Welche Stadt liegt am Rhein?
Köln liegt am Rhein.
81 An wen schreibst du?
Ich schreibe an Eva. Ich schreibe an meinen Freund. Ich schreibe an meine Freundin.
82 Ist Peter dein Freund?
Er ist nicht „mein Freund“, aber ein Freund von mir.
83 Ist dir warm oder bist du warm?
Mir ist warm. Es ist Sommer.
84 Was kann man backen?
Man kann Brot backen. Man kann Kuchen backen.
85 Was kann man kochen?
Man kann Suppe kochen, man kann Gemüse kochen.
86 Was kann man spielen?
Fußball, Tennis, Karten, ein Computerspiel
87 Wo kann man Filme sehen?
Man kann im Kino Filme sehen.
88 Wo kann man schwimmen?
Man kann im See schwimmen.
89 Wo surft Google?
Google surft im Internet.
90 Was kannst du fotografieren?
Ich kann Häuser, Tiere, Menschen fotografieren.
91 Was kannst du singen?
Ich kann ein Lied singen.
92 Was kannst du malen?
Ich kann ein Bild malen. Ich kann Blumen malen.
93 Was liest du manchmal?
Ich lese manchmal ein Buch, eine Zeitung, news im Internet.
94 Wen liebt Shakespeares Romeo?
Er liebt Julia.
95 Wie oft rauchst du Marihuana?
Nie. Ich rauche nie Marihuana.
96 Wie gehst du ins Kino?
Ich gehe manchmal ins Kino.
97 Wie oft lernst du Deutsch?
Ich lerne oft Deutsch.
98 Was sind deine Hobbys?
Meine Hobbys sind Rad fahren, schwimmen und tanzen.
99 Was fährtSebastian Vettel?
Er fährt Auto.
100 Was fährt Louis Armstron?
Er fährt Rad.
101 Was machst du einmal pro Woche?
Ich spiele einmal pro Woche Fußball.
102 Was machst du jeden Morgen?
Ich dusche jeden Morgen.
103 Wen kann man besuchen?
Man kann Freunde besuchen. Man kann eine Familie besuchen.
104 Was kann man besuchen?
Man kann eine Stadt besuchen. Man kann ein Museum besuchen.
105 Wo kannst du Bilder sehen?
Im Museum
106 Wo kannst du schwimmen?
Im See. Im Schwimmbad.
107 Wo kannst du essen?
Im Restaurant.
108 Wo kannst du tanzen?
In der Disko.
109 Wo kannst du einen Film sehen?
Im Kino.
110 Du möchtest einen Film sehen. Wohin gehst du?
Ich gehe ins Kino.
111 Du möchtest essen. Wohin gehst du?
Ins Restaurant.
112 Du möchtest tanzen. Wohin gehst du?
In die Disko.
113 Du möchtest schwimmen. Wohin gehst du?
Ins Schwimmbad.
114 Du möchtest ein Bier trinken. Wohin gehst du?
In die Kneipe.
115 Was machst du am Vormittag.
Ich lerne am Vormittag Deutsch.
116 Was machst du in der Nacht?
Ich schlafe in der Nacht.
117 Wann schläfst du?
In der Nacht.
118 Wann duschst du?
Am Morgen.
119 Wann frühstückst du?
Am Morgen.
120 Um wie viel Uhr ist Mittag?
Um zwölf Uhr.
121 Um wie viel Uhr beginnt der Unterricht?
Um acht Uhr dreißig.
122 Welcher Tag kommt nach dem Mittwoch?
Der Donnerstag.
123 Wie heißt der Tag vor dem Mittwoch?
Dienstag.
124 Welche Tage sind das Wochenende?
Der Samstag und der Sonntag.
125 Ich bin …. See.
am / im
126 Ich frühstücke …. Morgen
am
127 Ich sehe …. Kino einen Film
im
128 Ich komme … sieben Uhr heim.
um
129 Ich bin jetzt …. Unterricht.
im
130 Ich esse …. Restaurant
im
131 Ich schwimme …. Schwimmbad.
im
132 Ich habe … zehn Uhr eine Pause.
um
133 Ich gehe … Abend Fußball spielen.
am
134 Ich bin …. Konzert und höre Musik.
im
135 Ich warte …. Theater auf dich.
am / im
136 Der Gärtner arbeitet … Garten.
im
137 Ich habe …. Nachmittag Unterricht
Am Morgen.
138 Was kann man trinken?
Man kann Wasser, Tee oder Milch trinken.
139 Wo triffst du deine Freunde?
Im Unterricht. Ich treffe meine Freunde im Unterricht.
140 Was essen viele Deutsch zum Frühstück.
Brot mit Marmelade. Sie essen Brot mit Butter und Marmelade.
141 Was mögen Katzen?
Mäuse. Katzen mögen Mäuse.
142 Was mag ein Baby?
Ein Baby mag Milch.
143 Was möchten Sie jetzt machen?
Ich möchte jetzt Pause machen. Ich möchte Hacky Sack spielen.
144 Wie schmeckt Honig?
Honig schmeckt süß.
145 Was schmeckt sauer?
Zitrone schmeckt sauer.
146 Was isst du gern am Nachmittag?
Eis. Ich esse am Nachmittag gern Eis oder Kuchen.
147 Wie nennt man das Eis aus Zitronen?
Zitroneneis. Das Zitroneneis.
148 Was macht man aus Milch?
Käse. Aus Milch macht man Butter, Sahne oder Käse.
149 Was isst du gern?
Ich esse gern Pommes Frites.
150 Was isst du nicht?
Ich esse keine Ratten.
151 Kennst du Zwiebelkuchen?
Nein. Wie macht man Zwiebelkuchen?
152 Wie nennt man den Salat aus Kartoffeln?
Kartoffelsalat. Den nennt man Kartoffelsalat.
153 Was essen Vegetarier nicht?
Sie essen kein Fleisch.
154 Weißt du, wie Zucker schmeckt?
Ja, süß. Zucker schmeckt süß.
155 Kennst du drei Getränke?
Ja, Milch, Kaffee, Mineralwasser
156 Ist Apfelstrudel eine Vorspeise oder ein Dessert?
Apfelstrudel ist ein Dessert.
157 Ist Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat eine Vorspeise oder ein Hauptericht?
Das ist ein Hauptgericht.
158 Wo hält ein Zug.
Er hält am Bahnhof.
159 Wo hält ein Bus?
Er hält an einer Haltestelle.
160 Wo fährt die Saar-Bahn ab?
Sie fährt an der Johanniskirche ab.
161 Musst du am Start einsteigen oder aussteigen?
Ich muss einsteigen.
162 Du willst nach München fahren. Musst du in Mannheim umsteigen?
Ja, ich muss in Mannheim umsteigen.
163 Dein Zug kommt in München an. Du willst in München einen Freund besuchen. Was tust du?
Ich steige in München aus.
164 Wann siehst du fern?
Am Abend. Ich sehe am Abend fern.
165 Siehst du gern fern?
Nein. ich sehe nicht gern fern. Ich verstehe nicht viel.
166 Du hast eine Einladung. Was nimmst du mit?
Ich nehme eine Flasche Wein mit.
167 Kennst du drei Verkehrsmittel?
Ja, die Saar-bahn, den Bus und das Taxi.
168 Wie viele Minuten hat eine Stunde?
Eine Stunde hat sechzig Minuten.
169 Wo kaufst du ein?
Ich kaufe bei Aldi ein. Ich kaufe im Supermarkt ein.
170 Wo holt man Freunde ab?
Am Bahnhof oder am Flughafen.
171 Wo ist der große Flughafen in Deutschland?
In Frankfurt
172 Was gibt es in Ramstein?
Die Air Base. Das ist ein Flughafen.
173 Wo bekommt man Medikamente?
In der Apotheke.
174 Wo bekommt man Essen?
Im Restaurant.
175 Was nimmst du ins Schwimmbad mit?
Die Badehose. Den Badeanzug. Den Bikini.
176 Du gehst ins Restaurant. Was nimmst du mit?
Ich nehme Geld mit. Ich nehme die Kreditkarte mit.
177 Du gehst einkaufen. Was nimmst du mit?
Ich nehme eine Tasche mit. Ich nehme Geld mit.
178 Was machst du zu Hause?
Ich esse zu Hause. Ich schlafe zu Hause.

 Sätze mit können

https://kahoot.it/challenge/0781115


im - am - um

https://kahoot.it/challenge/0602923

in den - ins - in die

https://kahoot.it/challenge/0212986

Club Kino Disko
Garten Schwimmbad Kirche
Supermarkt Museum Kneipe
 in den / im ins / im in die / in der

2018_8_26

 

Modalverb können

https://play.kahoot.it/#/k/04ac36fb-4098-4650-8091-6fa7d3701199

im, um, am,

https://play.kahoot.it/#/k/2cc631aa-764d-4b25-82c9-c8e6c4060935


ins, in den, in die

https://play.kahoot.it/#/k/73d157f0-c856-4b25-9f2b-06a63b134e4c

  zusammen die fantastischen vier

 https://www.youtube.com/watch?v=OxzIhfjFFLo

 

 

83 Ist dir warm oder bist du warm?
Mir ist warm. Es ist Sommer.
84 Was kann man backen?
Man kann Brot backen. Man kann Kuchen backen.
85 Was kann man kochen?
Man kann Suppe kochen, man kann Gemüse kochen.
86 Was kann man spielen?
Fußball, Tennis, Karten, ein Computerspiel
87 Wo kann man Filme sehen?
Man kann im Kino Filme sehen.
88 Wo kann man schwimmen?
Man kann im See schwimmen.
89 Wo surft Google?
Google surft im Internet.
90 Was kannst du fotografieren?
Ich kann Häuser, Tiere, Menschen fotografieren.
91 Was kannst du singen?
Ich kann ein Lied singen.
92 Was kannst du malen?
Ich kann ein Bild malen. Ich kann Blumen malen.
93 Was liest du manchmal?
Ich lese manchmal ein Buch, eine Zeitung, news im Internet.
94 Wen liebt Shakespeares Romeo?
Er liebt Julia.
95 Wie oft rauchst du Marihuana?
Nie. Ich rauche nie Marihuana.
96 Wie oft gehst du ins Kino?
Ich gehe manchmal ins Kino.
97 Wie oft lernst du Deutsch?
Ich lerne oft Deutsch.
98 Was sind deine Hobbys?
Meine Hobbys sind Rad fahren, schwimmen und tanzen.
99 Was fährt Sebastian Vettel?
Er fährt Auto.
100 Was fährt Lance Armstrong?
Er fährt Rad.
101 Was machst du einmal pro Woche?
Ich spiele einmal pro Woche Fußball.
102 Was machst du jeden Morgen?
Ich dusche jeden Morgen.
103 Wen kann man besuchen?
Man kann Freunde besuchen. Man kann eine Familie besuchen.
104 Was kann man besuchen?
Man kann eine Stadt besuchen. Man kann ein Museum besuchen.
105 Wo kannst du Bilder sehen?
Im Museum
106 Wo kannst du schwimmen?
Im See. Im Schwimmbad.
107 Wo kannst du essen?
Im Restaurant.
108 Wo kannst du tanzen?
In der Disko.
109 Wo kannst du einen Film sehen?
Im Kino.
110 Du möchtest einen Film sehen. Wohin gehst du?
Ich gehe ins Kino.
111 Du möchtest essen. Wohin gehst du?
Ins Restaurant.
112 Du möchtest tanzen. Wohin gehst du?
In die Disko.
113 Du möchtest schwimmen. Wohin gehst du?
Ins Schwimmbad.
114 Du möchtest ein Bier trinken. Wohin gehst du?
In die Kneipe.
115 Was machst du am Vormittag.
Ich lerne am Vormittag Deutsch.
116 Was machst du in der Nacht?
Ich schlafe in der Nacht.
117 Wann schläfst du?
In der Nacht.
118 Wann duschst du?
Am Morgen.
119 Wann frühstückst du?
Am Morgen.
120 Um wie viel Uhr ist Mittag?
Um zwölf Uhr.
121 Um wie viel Uhr beginnt der Unterricht?
Um acht Uhr dreißig.
122 Welcher Tag kommt nach dem Mittwoch?
Der Donnerstag.
123 Wie heißt der Tag vor dem Mittwoch?
Dienstag.
124 Welche Tage sind das Wochenende?
Der Samstag und der Sonntag.
125 Ich bin …. See.
am / im
126 Ich frühstücke …. Morgen
am
127 Ich sehe …. Kino einen Film
im
128 Ich komme … sieben Uhr heim.
um
129 Ich bin jetzt …. Unterricht.
im
130 Ich esse …. Restaurant
im
131 Ich schwimme …. Schwimmbad.
im
132 Ich habe … zehn Uhr eine Pause.
um
133 Ich gehe … Abend Fußball spielen.
am
134 Ich bin …. Konzert und höre Musik.
im
135 Ich warte …. Theater auf dich.
am / im
136 Der Gärtner arbeitet … Garten.
im
137 Ich habe …. Nachmittag Unterricht
am

 

ein  /  der  /  das / ein / einen / eine

https://learningapps.org/5457015

 

keinen kein keine

https://kahoot.it/challenge/099105

Pluralformen

https://kahoot.it/challenge/0432150

er es sie
https://kahoot.it/challenge/0211506

 

https://learningapps.org/5445169



https://learningapps.org/5445135


https://learningapps.org/5444298


https://learningapps.org/5445081


https://www.youtube.com/watch?v=_74YzFnQbzg

 

 

Weine nicht, wenn der Regen fällt, dam-dam, dam-dam,
Es gibt einen, der zu dir hält, dam-dam, dam-dam

 

Marmor, Stein und Eisen bricht,
Aber unsere Liebe nicht,
Alles, alles geht vorbei,
Doch wir sind uns treu

 

Kann ich einmal nicht bei dir sein, dam-dam, dam-dam,
Denk daran, du bist nicht allein, dam-dam, dam-dam

Marmor, Stein und Eisen bricht,
Aber unsere Liebe nicht,

Alles, alles geht vorbei,
Doch wir sind uns treu

Marmor, Stein und Eisen bricht,
Aber unsere Liebe nicht,
Alles, alles, alles geht vorbei,
Doch wir sind uns treu

 

Nimm den goldenen Ring von mir dam-dam, dam-dam,
Bist du traurig, dann sagt er dir, dam-dam, dam-dam

Marmor, Stein und Eisen bricht,
Aber unsere Liebe nicht,
Alles, alles geht vorbei,
Doch wir sind uns treu

Marmor, Stein und Eisen bricht,
Aber unsere, unsere Liebe nicht,
Alles, alles, alles geht vorbei,
Doch wir sind uns treu

Everybody now!

Marmor, Stein und Eisen bricht,
Aber unsere Liebe nicht,
Alles, alles, alles geht vorbei,

1 Was sind Sie von Beruf?
Ich bin …...(Ingenieur, Koch, Journalist)
2 Wie alt sind Sie?
Ich bin vierundzwanzig (Jahre alt)
3 Was machen Sie beruflich?
Ich mache ein Praktikum. Ich arbeite bei CDC.
4 Sind Sie verheiratet?
Nein, ich bin ledig.
5 Wie viel ist siebundzwanzig und achtzehn?
Das ist fünfundvierzig.
6 Was macht ein Journalist?
Er schreibt Artikel.
7 Was macht ein Ingenieur?
Er konstruiert.
8 Wo arbeitet ein Kellner?
Er arbeitet im Restaurant.
9 Was macht ein Koch?
Er kocht Essen.
10 Sind Barbie und Ken verheiratet?
Nein, ich glaube nicht.
11 Sind Barack und Michelle verheiratet?
Ja, sie sind verheiratet.
12 Ist Angela Merkel ledig?
Nein, sie ist verheiratet.
13 Ist Heiko Maas geschieden?
Ja, er ist geschieden.
14 Hat Angela Merkel Kinder?
Nein, sie hat keine Kinder.
15 Lebt Donald Trump allein?
Nein, er ist mit Melania verheiratet.
16 Wie ist deine Handynummer?
Meine Handynummer ist 0170534299.
17 Wie ist deine Adresse?
Mecklenburgring 1, Saarbrücken
18 Wie alt bist du
Ich bin einundzwanzig.
19 Bist du allein hier?
Ja, meine Familie lebt in den USA.
20 Wer arbeitet im Krankenhaus?
Ein Arzt arbeitet im Krankenhaus.
21 Ich helfe und hilft Adam auch?
Ja, er hilft auch.
22 Ich spreche Deutsch und Donald spricht er auch Deutsch?
Nein, er spricht Englisch.
23 Wie viele Söhne hatte Jakob?
Er hatte zwölf Söhne.
24 Welche Sprache lernst du?
Ich lerne Deutsch.
25 Wie viele Sprachen sprichst du?
Ich spreche zwei Sprachen.
26 Ist der Rhein kurz oder lang?
Der Rhein ist lang.
27 Ist Bayern groß oder klein?
Bayern ist groß.
28 Wie viel kostet ein Hamburger?
Ein Hamburger kostet einen Euro.
29 Wie heißt der Artikel von „Tisch“?
Der. Der Tisch.
30 Wie heißt der Artikel von Bett?
Das. Das Bett.
31 Wie heißt der Artikel von Lampe?
Die. Die Lampe.
32 Ist Gold schwer oder leicht?
Gold ist schwer.
33 Was ist richtig: Ich suche einen Tisch oder ich suche ein Tisch?
Ich suche einen Tisch.
34 Was ist richtig: Wie viel kostet ein Tisch oder wie viel kostet einen Tisch?
Wie viel kostet ein Tisch.
35 Wie findest du d... Tisch?
den
36 Sind Diamanten teuer oder billig?
Diamanten sind teuer.
37 Mag ein Vegetarier Fleisch?
Nein, er mag kein Fleisch.
38 Isst du Pommes Frites?
Ja, ich esse Pommes Frites.
39 Was braucht ein Baby?
Ein Baby braucht Milch.
40 Was braucht ein Fisch?
Ein Fisch braucht Wasser.
41 Finden die Leute die Mona Lisa schön oder hässlich?
Sie finden sie schön.
42 Ist Angela Merkel nicht Kanzlerin von Deutschland?
Doch, sie ist Kanzlerin.
43 Kommt Beethoven nicht aus Bonn?
Doch, er kommt aus Bonn.
44 Was ist aus Plastik?
Eine Folie ist aus Plastik
45 Was ist aus Glas?
Eine Flasche ist aus Glas.
46 Was ist aus Metall?
Ein Ring ist aus Metall.
47 Was ist aus Papier?
Eine Zeitung ist aus Papier.
48 Was ist oft aus Holz?
EinTisch ist oft aus Holz.
49 Was ist oft blau oder grau?
Der Himmel ist oft blau.
50 Was ist braun?
Die Schokolade ist braun.
51 Was ist weiß?
Die Milch ist weiß.
52 Was ist gelb?
Eine Zitrone ist gelb.
53 Was ist grün?
Der Golfplatz ist grün.
54 Was ist rot?
Das Blut ist rot.
55 Was ist rund?
Ein Rad ist rund. Ein Ring ist rund.
56 Wie heißt die Postleitzahl von Berlin?
Die Postleitzahl von Berlin ist eintausend.
57 Wie heißt die Postleitzahl von Köln?
Die Postleitzahl von Köln ist fünftausend.
58 Wie heißt die Postleitzahl von München?
Die Postleitzahl von München ist achttausend.
59 Was machst du hier?
Ich lerne hier Deutsch.
60 Wie schreibt man Kette?
Ka – A-Te-Te-E
61 Heißt es der oder das Kette?
Die Kette.
62 Was kostet einen Euro?
Ein Hamburger kostet einen Euro.
63 Wie heißt der Plural von „der Stift“?
die Stifte
64 Wie heißt der Plural von „der Computer“?
die Computer
65 Wie heißt der Plural von „das Buch“?
die Bücher
66 Wie heißt der Plural von „die Briefmarke“?
die Briefmarken
67 Wie heißt es richtig: Wer hat der Schlüssel oder wer hat den Schlüssel?
Wer hat den Schlüssel.
68 Wie heißt euere Lehrerin?
Unsere Lehrerin heißt Martina.
69 Wie heißt es richtig: Hast du einen Euro oder hast du ein Euro?
Es heißt: Hast du einen Euro.
70 Wie heißt die Hauptstadt von North Dakota? Weißt du das?
Ja, ich weiß das. Sie heißt Bismarck.
71 Wie spät ist es?
Es ist acht Uhr dreißig.
72 Wann kommst du heim?
Um fünf Uhr. Ich komme um fünf Uhr heim.
73 Hast du ein Termin oder einen Termin?
Ich habe einen Termin.
74 Wann ist dein Termin?
Um fünf Uhr dreißig.
75 Wie heißt der See im Süden von Deutschland.
Er heißt Bodensee. Das ist der Bodensee. Lake of Konstanz.
76 Wie nennen die Amerikaner den Bodensee?
Sie nennen den Bodensee Lake of Konstanz.
77 Welche Stadt liegt am Bodensee?
Konstanz liegt am Bodensee.
78 Welche Stadt liegt am Erie See?
Cleveland liegt am Eriesee.
79 Welche Stadt liegt am Mississipi?
Memphis liegt am Mississipi.
80 Welche Stadt liegt am Rhein?
Köln liegt am Rhein.
81 An wen schreibst du?
Ich schreibe an Eva. Ich schreibe an meinen Freund. Ich schreibe an meine Freundin.
82 Ist Peter dein Freund?
Er ist nicht „mein Freund“, aber ein Freund von mir.
83 Ist dir warm oder bist du warm?
Mir ist warm. Es ist Sommer.

 

 

 

1 geschieden
Ist Heiko Maas geschieden?
2 Kinder
Hat Angela Merkel Kinder?
3 deine Handynummer
Wie ist deine Handynummer?
4 deine Adresse
Wie ist deine Adresse?
5 alt
Wie alt bist du?
6 allein
Bist du allein hier?
7 arbeiten, arbeitet
Ein Arzt arbeitet im Krankenhaus.
8 helfen, hilft
Kann ich helfen?
9 sprechen
Sprichst du Englisch?
10 Söhne
Wie viele Söhne hatte Jakob?
11 Sprache, die Sprache
Welche Sprache lernst du?
12 wie viele
Wie viele Sprachen sprichst du?
13 kurz, lang
Ist der Rhein kurz oder lang?
14 groß, klein
Ist Bayern groß oder klein?
15 kosten.... Hamburger
Wie viel kostet ein Hamburger?
16 Tisch
Wie heißt der Artikel von „Tisch“?
17 Bett
Wie heißt der Artikel von Bett?
18 Lampe, die Lampe
Wie heißt der Artikel von Lampe?
19 schwer
Ist Gold schwer?
20 suchen
Was suchen Sie?
21 kosten
Wie viel kostet ein Tisch.
22 finden
Findest du Deutschland interessant?
23 teuer
Sind Diamanten teuer?
24 Magst du, mag er
Mag ein Vegetarier Fleisch?
25 essen, isst du
Isst du Pommes Frites?
26 brauchen
Ein Baby braucht Milch.
27 Wasser, das Wasser
Was braucht Wasser?
28 hässlich
Sie finden sie schön.
29 Kanzlerin
Ist Angela Merkel Kanzlerin?
30 aus Plastik
Was ist aus Plastik?
31 aus Glas
Was ist aus Glas?
32 aus Metall
Was ist aus Metall?
33 aus Papier
Was ist aus Papier?
34 aus Holz
Was ist aus Holz?
35 blau oder grau
Was ist oft blau?
36 braun
Welche Farbe hat Schokolade?
37 weiß
Welche Farbe hat Milch? Die Milch ist weiß.
38 gelb
Welche Farbe hat eine Zitrone? Eine Zitrone ist gelb.
39 grün
Welche Farbe hat ein Golfplatz? Der Golfplatz ist grün.
40 rot
Das Blut ist rot.Was ist rot?
41 rund
Was ist rund?
42 die Postleitzahl
Wie heißt die Postleitzahl von Berlin?
43 machen
Was machst du hier?
44 die Kette
Ist die Kette schön? Wie findest du die Kette?
45 kosten
Ein Hamburger kostet einen Euro.
46 der Stift, die Stifte
die Stifte
47 der Computer, die Computer
Hast du einen Computer?
48 das Buch, die Bücher
Ist das dein Buch?
49 die Briefmarke, die Briefmarken
Wo finde ich Briefmarken?
50 den Schlüssel
Wer hat den Schlüssel.
51 euere Lehrerin
Wie heißt euere Lehrerin?
52 einen Euro, der Euro
Hast du einen Euro?
53 Hauptstadt
Ja, ich weiß das. Sie heißt Bismarck.
54 spät
Es ist acht Uhr dreißig.
55 heim
Um fünf Uhr. Ich komme um fünf Uhr heim.
56 einen Termin
Wann hast du einen Termin?
57 dein Termin, der Termin
Wann ist dein Termin? Um fünf Uhr dreißig.
58 der See
Wie heißt der See im Süden von Deutschland?
59 nennen
Wie nennen dieAmerikaner den Bodensee?
60 am Bodensee
Welche Stadt liegt am Bodensee?
61 am Eriesee
Welche Stadt liegt am Eriesee?Cleveland liegt am Eriesee.
62 am Mississippi
Welche Stadt liegt am Mississippi? Memphis liegt am Mississipi.
63 am Rhein
Welche Stadt liegt am Rhein? Köln liegt am Rhein.
64 schreiben an
An wen schreibst du? Ich schreibe an meinen Freund. Ich schreibe an meine Freundin.
65 dein Freund
Ist Peter dein Freund? Er ist nicht „mein Freund“, aber ein Freund von mir.
66 warm
Ist dir warm? Mir ist warm. Es ist Sommer.

Lernstudio

Farben / grün, grün, grün sind alle meine Kleider

 

https://www.youtube.com/watch?v=d0rfIBYZMSg

 

 

 

Möbel, Tisch, Stuhl

 

https://learningapps.org/3052306

 

 

Konjugation

https://play.kahoot.it/#/k/bc534766-b8e7-4a0e-afec-5b1159cca044

 

https://play.kahoot.it/#/k/bc534766-b8e7-4a0e-afec-5b1159cca044

 

 

 

Artikel Möbel 9 Fragen

https://play.kahoot.it/#/k/4f32d037-ec48-47f9-ad14-d27aac1b8c8a

https://play.kahoot.it/#/k/4f32d037-ec48-47f9-ad14-d27aac1b8c8a

 

 

kahoot.it Artikel 20 Fragen

https://play.kahoot.it/#/k/329cc3ee-c8f0-48af-ad81-19f6bb5cdb70

 

 

https://kahoot.it/challenge/0750361

 

Artikel Möbel Lernstudio

 

https://kahoot.it/challenge/0762362

 

BOOK2

 

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE005.HTM

 

 

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE009.HTM

 

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE006.HTM

 

2018_8_14

 

Wie heißt

 

Woher kommst

 

Wo liegt

 

Was machst du beruflich?

 

Wie alt

 

Wo wohnst

 

Wie ist deine Adresse?

 

Welche Sprache sprichst ? Ich spreche ......

 

Bist du allein .... Ich habe eine Gastfamilie.

 

Wie heißt dei... Gastvater?

 

Wie heißt dei.. Gastmutter?

 

Ist Deutsch nicht easy? Doch, ganz easy.

 

Wann bist du geboren?

 

Ich bin 19hundert__undneunzig geboren.

 

 

 

Gib mir ein Wort,

 

Ich gebe dir einen Satz.

 

 

 

http://lernspiele.de/cms/pages/berufsschule/deutsch/daf/basisgrammatik.php

 

 ich komme auch Habsheim

https://www.youtube.com/watch?v=k7XcJJdt8XE

 

Marmorstein und Eisen bricht

https://www.youtube.com/watch?v=_74YzFnQbzg

 

 Online Übungen zu Menschen

https://www.hueber.de/menschen/lernen

 

 https://learningapps.org/5446634

 

 

Guten Tag Fräulein Hase,

Was tun Sie heute Abend?

Guten Tag Fräulein Hase,

wollen wir nicht essen gehen?

 

Ach sie essen heute nicht

haben Angst um Ihr Gewicht

Auf wiedersehen Fräulein Hase,

es war schön,

Sie zu sehen

 

Guten Tag Fräulein Hase,

Was tun Sie heute Abend?

Guten Tag Fräulein Hase,

wollen wir nicht tanzen gehen?

 

Ach Sie haben keine Lust,

Ach ist das ein großer Frust

Auf wiedersehen Fräulein Hase,

es war schön,

Sie zu sehen

 

 

 

 

 

 

 

Guten Tag Fräulein Hase,

Was tun Sie heute Abend?

Guten Tag Fräulein Hase,

wollen wir nicht schwimmen gehen?

 

Ach, das Wasser ist zu nass,

Ihnen macht auch gar nichts Spaß

Auf wiedersehen Fräulein Hase,

es war schön,

Sie zu sehen

 

Guten Tag Fräulein Hase,

Was tun Sie heute Abend?

Guten Tag Fräulein Hase,

wollen wir spazieren gehen?

 

Ach Sie haben keine Zeit,

Es ist doch so schön zu zweit

Auf wiedersehen Fräulein Hase,

es war schön,

Sie zu sehen

 

Guten Tag Fräulein Hase,

Was tun Sie heute Abend?

Guten Tag Fräulein Hase,

Ich frag Sie heute nicht.

 

 

 

Sie sagen doch nur immer nein

da bleib ich lieber gleich allein

Auf wiedersehn Fräulein Hase,

es war schön,

Sie zu sehen

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=YqUHWpiVJ1U

 

 

2018_8_13

 

 

1 Was sind Sie von Beruf? 1 Ich bin …...(Ingenieur, Koch, Journalist)
2 Wie alt sind Sie? 2 Ich bin vierundzwanzig (Jahre alt)
3 Was machen Sie beruflich? 3 Ich mache ein Praktikum. Ich arbeite bei CDC.
4 Sind Sie verheiratet? 4 Nein, ich bin ledig.
5 Wie viel ist siebundzwanzig und achtzehn? 5 Das ist fünfundvierzig.
6 Was macht ein Journalist? 6 Er schreibt Artikel.
7 Was macht ein Ingenieur? 7 Er konstruiert.
8 Wo arbeitet ein Kellner? 8 Er arbeitet im Restaurant.
9 Was macht ein Koch? 9 Er kocht Essen.
10 Sind Barbie und Ken verheiratet? 10 Nein, ich glaube nicht.
11 Sind Barack und Michelle verheiratet? 11 Ja, sie sind verheiratet.
12 Ist Angela Merkel ledig? 12 Nein, sie ist verheiratet.
13 Ist Heiko Maas geschieden? 13 Ja, er ist geschieden.
14 Hat Angela Merkel Kinder? 14 Nein, sie hat keine Kinder.
15 Lebt Donald Trump allein? 15 Nein, er ist mit Melania verheiratet.
16 Wie ist deine Handynummer? 16 Meine Handynummer ist 0170534299.
17 Wie ist deine Adresse? 17 Mecklenburgring 1, Saarbrücken
18 Wie alt bist du 18 Ich bin einundzwanzig.
19 Bist du allein hier? 19 Ja, meine Familie lebt in den USA.
20 Wer arbeitet im Krankenhaus? 20 Ein Arzt arbeitet im Krankenhaus.


 

 

 

Nicos Weg

Lessons

https://learngerman.dw.com/en/beginners/c-36519789

 

 

Lesson 1

https://learngerman.dw.com/en/nico-arrives-in-germany/l-37250531/e-42382962

 

Konjugation https://learningapps.org/5444298

 

Konjugation Präsens https://learningapps.org/5444305

 

Familie

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE004.HTM

 

 In der Schule

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE006.HTM

Lesen und schreiben

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE008.HTM

Trainer

Deutsch to go https://www.dw.com/en/1-introducing-yourself/a-19518185

 

 Berufe

https://learningapps.org/index.php?s=Berufe

 

 Konjugation

https://learningapps.org/1472799

 

 Fragewörter

 https://learningapps.org/display?v=pvoduw7xj18

Wo liegt das?

 

 https://learningapps.org/5444470

 

ja nein doch

https://learningapps.org/5445081

 der ein mein  den einen meinen

https://learningapps.org/5445135

Länder und Sprachen

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE007.HTM

sprechen spricht

https://learningapps.org/5445169

2018_8_7

Links


Konjugation

https://learningapps.org/4554537
Konjugation https://learningapps.org/4554537

Konjugation
https://learningapps.org/5437636

 

https://learningapps.org/5437588
 

https://learningapps.org/5437609

https://learningapps.org/5437623

 

Guten Morgen

 

Mein Name ist ….

 

Und dein Name?

 

Wer ist das?

 

Wer bist du?

Ich bin Joachim.

 

 

Ich komme aus Saarbrücken.

 

die USA

 

aus den USA

 

der Norden

der Osten

der Süden von Nordamerika

der Westen

das Zentrum

Nordwesten

Südwesten von Nordamerika

 

im Norden

 

von Deutschland

von Amerika

von Europa

 

Ich bin Joachim.

Ich komme aus Saarbrücken.

Das ist im Saarland.

Das ist im Westen von Deutschland.

 

 

 

Wie heißt du? Ich bin Joachim

Woher kommst du? Ich komme aus Berlin.

Wo ist das? Das ist im Osten von Dland

Und wer ist das? Das ist Mark.

 

leben

wohnen

sein

heißen

ich lebe

ich wohne

ich bin Joachim

ich heiße

Wo lebst du?

Wo wohnst du?

Wer bist du?

Wie heißt du?

Er lebt in New York.

Er wohnt in Saarbrücken.

Das ist Jordan.

Er heißt Mark.

Maria lebt in Arizona.

Maria wohnt auch in SB.

Maria ist in Saarbrücken.

Sie heißt Jaelynn.

 

 

 

Wie geht’s?

Danke, gut.

Und dir?

 

Wie geht es Ihnen?

Danke. Gut.

Und Ihnen?

Danke, auch gut.

 

 

Google Karte

 

 

Wo liegt …..

Wo ist ….

 

Im Norden

 

Im Osten

 

Im Süden

 

Im Westen

 

Im Zentrum

 

https://www.google.com/maps/@50.2127535,10.6371067,6z

 

 

Goethe Verlag 50 Lektionen

Goethe Verlag

 

 

 

https://www.goethe-verlag.com/book2/EM/EMDE/EMDE003.HTM

 

 

Wie heißen Sie?

 

Woher kommen Sie?

 

Wo liegt das?

 

Was machen Sie hier? Ich le---e auch D____.

 

in der Karibik

 

 

berühmte Persönlichkeiten

 

https://learningapps.org/2986824

 

 

Ich komme aus Bonn

 

https://www.youtube.com/watch?v=k7XcJJdt8XE

 


Portfolio 1

1 I
ich
2 You
du
3 he
er
4 she
sie
5 that
das
6 who
wer
7 Who are you?
Wer bist du?
8 I am Maria
Ich bin Maria
9 Who is that?
Wer ist das?
10 That is Angela.
Das ist Angela.
11 and
und
12 to be named, to be called
heißen
13 how
wie
14 How are you called?
Wie heißen Sie
15 I am called Maria.
Ich heiße Maria.
16 How are you?
Wie geht es Ihnen?
17 Thanks, fine.
Danke, gut.
18 And you?
Und Ihnen?
19 Fine too,
Auch gut.
20 the north
der Norden
21 the ouest
der Westen
22 the south
der Süden
23 the east
der Osten
24 in the north
im Norden
25 das Zentrum
the center
26 in the center of
im Zentrum von
27 the USA
die USA
28 in the USA
in den USA
29 from the USA
aus den USA
30 in the north of the USA
im Norden der USA
31 Germany
Deutschland
32 Europe
Europa
33 in the south of Europe
Im Süden von Europa
34 from where
woher
35 Where do you come from?
Woher kommst du?
36 I come from Seattle.
Ich komme aus Seattle.
37 Where is that (town)?
Wo ist das?
38 In the north-ouest of the USA.
Im Nordwesten der USA.
39 Where is Berlin locatet?
Wo liegt Berlin?
40 In the east of Germany.
Im Osten von Deutschland.
41 Where is Rom located?
Wo liegt Rom?
42 In Italy. In the south of Europe.
In Italien. Im Süden von Europa.
43 Where does Angela Merkel live?
Wo lebt Angela Merkel?
44 In Berlin
In Berlin
45 Do you know Berlin?
Kennst du Berlin?
46 No, not yet.
Nein, noch nicht.
47 How is called the president of Italy?
Wie heißt der Präsident von Italien?
48 I don't know.
Ich weiß nicht.
49 How do you call this in german?
Wie heißt das auf Deutsch?